Okt 10, 2018
Kategorie: Deutsch
Erstellt von: Melanie
Auch im Zeitraum 2019/2020 entsendet der Schutzwaldverein wieder Freiwillige über das weltwärts-Programm nach Ecuador. Für mehrere Einsatzplätze wurde der Bewerbungsschluss verlängert bis zum 26. November 2018. Hier gelangt ihr zu den Stellenausschreibungen.

Herzlich willkommen bei Schutzwald e.V.!

Der Schutzwaldverein e.V. unterstützt Initiativen zum Erhalt tropischer Wälder in Ecuador und kooperiert mit Gemeinden, die sich aktiv um die nachhaltige Nutzung ihrer Wälder bemühen. Unser Ziel ist es, über eine möglichst breit angelegte Teilhabe der lokalen Bevölkerung, Projekte in partnerschaftlicher Zusammenarbeit zu verwirklichen. Unser Engagement konzentriert sich derzeit auf die größte Mangrovenschutzkonzession an der Pazifikküste Ecuadors. Dort bieten wir unter anderem im Rahmen des weltwärts-Programms der Bundesregierung einen Austausch in Form von Freiwilligendiensten an. Aus Deutschland kommende Freiwillige bringen sich in den Küstengemeinden Ecuadors in den Bereichen Projektkoordination, Bildung, Kultur, gemeindebasierter Tourismus und Gesundheit ein, während Freiwillige aus Ecuador in der Pfalz an Projekten zur Entwicklung des dörflichen Raums, Inklusion, Kultur, Tourismus und Umweltschutz mitarbeiten. Der Schutzwaldverein arbeitet dabei ehrenamtlich und lebt vor allem vom Engagement der vielen Aktiven Mitglieder, die die Projekte persönlich kennen und mit ihnen verbunden sind.