JUMAPACOM

Die Junta de Manejo Participativo Comunitario (JUMAPACOM, in etwa: 'Zusammenschluss für partizipartives gemeindebasiertes Management') ist das Steuerungsorgan der größten Mangrovenschutzkonzession Ecuadors, welche sich im inneren Golf von Guayaquil befindet. Ihr gehören Vertreter der Gemeinden Bellavista, Cerrito de los Morrenos, Puerto Libertad und Santa Rosa an. Schutzwald e.V. arbeitet mit der JUMAPACOM und den dort vertretenen Gemeinden seit vielen Jahren durch Freiwilligendienste und im Rahmen der Konzessionsverwaltung als sogenannte 'technische Assistenz' zusammen.