Cerro Verde

Cerrro Verde ist eine private gemeinnützige ecuadorianische Organisation, mit Hauptsitz in Guayaquil, wurde im Jahr 1999 gegründet und am 13.01.2000 vom Ministerium für Umwelt als juristische Person anerkannt.

Das Oberziel von Cerro Verde liegt in der Erhaltung territorialer biologischer und kultureller Vielfalt, der Entfaltung nachhaltiger Lebensformen des "Guten Lebens" und einer umweltfreundlichen Nutzung natürlicher Ressourcen im südwestlichen Raum von Ecuador.

Es handelt sich um eine Gruppe von Fachleuten mit langjähriger Erfahrung in der Umwelterhaltung, Umwelterziehung, Planung und Durchführung von Umweltprojekten, sozial-umweltlicher Gemeindeunterstützung, Ökotourismus und Evaluierung von Umweltimpacts.